Montag, 9. Dezember 2013

DIE KLEINE SCHWARZE



TASCHEN FÜR DEN MANN
ein heikles thema, bei dem sich die meisten lieber nichts trauen als zu viel.
aber wieso zu viel?
mich nervt langsam der ständige wechsel zwischen rucksack und jute- bzw. turnbeutel, um ganz hip zu sein.
taschen für männer ist meiner meinung nach eine unterbesetzte abteilung in der mode.
die auswahl ist klein und meistens nicht nach meinem geschmack.
nur weil ich ein mann bin,
muss die tasche doch nicht gleich nach trekkingabenteuer, büroalltag oder porscheclub aussehen.
also bin ich schon seit längerem auf der suche nach der perfekten tasche.
und ich muss sagen.. die gibt es wohl nicht.
jedenfalls nicht für DEN mann, sondern höchstens für mich persönlich.
es ist doch ein ding der unmöglichkeit eine tasche zu finden, die gleichzeitig gut aussieht und funktionell ist.
das soll sie ja schließlich sein – die tasche für den mann – FUNKTIONELL.
ach, fuck funktionell!
wenn, dann sollte man es wie die frauen machen
und sich gleich mehrere zulegen je nach LUST und ANLASS
zur zeit bin ich auf dem totalen kontratripp.
eine tasche muss edel sein, sich gut anfühlen, gut riechen.
ob ein ganzes bügeleisen oder überhaupt mein geldbeutel darin platz findet,
ist eine ganz andere frage.
deshalb ist mein viertausendachtundsiebzigster wunsch zu weihnachten
eine kleine, aber feine schwarze CLUTCH.
da sind sich nämlich dann wohl doch die meisten sicher.
eine clutch für den mann. das ist unhandlich und wahrscheinlich auch unangebracht.
finde ich nicht. männer sollten sich – was zum glück auch immer mehr passiert – etwas trauen.
raus aus der langeweile, in der die mama die klamotten kauft!
mein traum ist natürlich etwas kostpieliger..

die schwarze clutch von SAINT LAURENT:

quelle: http://www.ysl.com/de/shop-product/für-
sie/lederwaren-reise-und-dokumententasche-
reißverschluss-clutch-letters-saint-laurent-aus-schwarzem-leder_cod59136993vf.html

kostenpunkt 450 euro, aber meiner meinung nach auch irgendwie jeden cent wert.
sehr schick, schlicht gearbeitet und zeitlos.
eine anschaffung für's leben.
und wenn man sie dann doch irgendwann nicht mehr haben will,
kann man das teil bei guter pflege mit geringem wertverlust weiter verhökern.
übrigens wird die tasche über den männershop des labels angeboten!
(leitet dann aber zufälligerweise, wenn man drauf klickt, an die damenabteilung weiter.. :D)
natürlich bin ich auch auf der suche nach einer günstigeren alternative,
aber die gedanken schwirren dann doch immer um die eine wahre..
hier im folgenden trotzdem ein paar weitere schöne modelle:

ein herrenmodell von ZARA:

quelle: http://www.zara.com/de/de/herren/taschen/gravierte-kouverttasche-c269247p1669270.html

quelle: http://www.cosstores.com/gb/Shop/Men/New/
Slim_leather_portfolio/51655-6052255.1#9578763

und eines von COS bei den damen entliehen:

quelle: http://www.cosstores.com/gb/Shop/Women/Accessories/
Bags_Purses/Corner_detail_clutch/10672447-461381.1#883104
quelle: http://www.luisaviaroma.com/index.aspx?
#ItemSrv.ashx|SeasonId=58I&CollectionId=LBG&ItemId=34&VendorColorId
=MDAx&SeasonMemoCode=actual&GenderMemo
Code=men&CategoryId=&SubLineMemoCode=bags

und noch teurer von GIVENCHY:

quelle: http://www.luisaviaroma.com/index.aspx?
#ItemSrv.ashx|SeasonId=59I&CollectionId=L4G&ItemId=7&VendorColorId=MDAx&Season
MemoCode=actual&GenderMemoCode=men&CategoryId=&SubLineMemoCode=bags

und die preiskrönung von RICK OWENS:

quelle: http://www.luisaviaroma.com/index.aspx?
#ItemSrv.ashx|SeasonId=58I&CollectionId=G8M&ItemId=8&VendorColorId=OQ
==&SeasonMemoCode=actual&GenderMemoCode=men&Language=&CountryId=&Sub
LineMemoCode=bags&CategoryId=0&ItemResponse=&MenuResponse=&SizeChart
=false&ItemTag=true&NoContext=false

und jetzt noch kurze modenews:
es gibt jetzt erste blicke auf das FRÜHLINGSLOOKBOOK von H&M.



xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen