Mittwoch, 12. März 2014

#OUTFIT: SCHAF IM WOLFSPELZ


T-SHIRT aus thong sala, HOSE primark, CHUCKS MIT CAMOUFLAGE-MUSTER converse, BEUTEL rough trade, SONNENBRILLE ray-ban

es ist zwar jedes mal ernüchternd, wenn man aus dem urlaub wieder da ist
und von der entspannung im alltag nicht mehr viel zu vernehmen ist,
um so schöner ist es dann reiseerinnerungen im schrank zu finden,
wie zum beispiel das handgemachte t-shirt hier,
das ich mir auf koh phangan gekauft habe.
THONG SALA, koh phangans hauptstadt, gilt zwar eigentlich nur als durchgangsziel
der inselbesucher, um einerseits weiter südlich die full moon party zu besuchen
oder – so wie ich – andererseits in den norden der insel aufzubrechen,
um sehr entspannten und ruhigen strandurlaub zu erleben.
dennoch ist es sehr lohnenswert,
statt nur zur an- und abreise den thong sala pier anzusteuern,
auch mal abends in des treiben der stadt einzudringen.
der tägliche night market besticht mit kulinarischen ergüssen zu tiefpreisen
und der walking street market, der jeden samstag am pier startet,
ist einfach bezaubernd.
beim besuch dieses marktes bin ich auf der ehemaligen hauptstraße der stadt,
auf einen laden gestoßen, in dem ein sehr netter künstler (siehe unten)
in handarbeit leinwände und t-shirts mit seinen eigenen designs bemalt und bedruckt
und habe mir als andenken obiges t-shirt mitgenommen.
und das zu einem preis für den man hier geradeso ein h&m t-shirt bekommt.
bilder von koh phangans wunderschönen stränden, dem nachtmarkt und mehr folgen in den nächsten tagen.







xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen