Mittwoch, 2. April 2014

#OUTFIT: TOUS LES MÊMES

so, weiter geht's:


mein freitag war nicht minder vollgestopft.
es ging nach FRANKFURT in die neue SCHIRNausstellung 'ESPRIT MONMARTRE'.
die ausstellung gefällt mir wirklich sehr!
bilder von toulouse-lautrec, picasso und allen anderen promiskuitiven, alkoholsüchtigen künstlern
der 'bohème in paris um 1900' schmücken die wände und berühren die sinne. wirklich.








ich habe gleich mal ein paar neue sachen an mir ausgeführt.
den crop sweater habe ich direkt bei OPENING CEREMONY im londoner store zugelegt
und auf meinen neuen gepunkteten NIKE roshe run läuft man bequemer als auf wolke sieben.





SWEATSHIRT opening ceremony, HOSE cheap monday, SOCKEN hilfiger, SNEAKERS nike, BEUTEL kauf dich glücklich, UHR fossil, SONNENBRILLE ray-ban
& das sehr schöne AUSSTELLUNGSPOSTER – darauf zu sehen ist das bild neben dem ich oben stehe – 'femme à la voilette' von louis anquetin

kaum zurück aus frankfurt ging es abends in heidelberg in den karlstorbahnhof, um DILLON zu lauschen.





samstag, sonntag und montag waren dann voller familiärer beschäftigungen.
dazwischen wurde im arbeitsalltag gegen heuschnupfen gekämpft und verloren
und es gab auch zwei, drei waldspaziergänge mit elmo.


vorgestern abend habe ich STROMAE bei zirkus halligalli gesehen
und bin von seiner neuen single, wie auch schon zuvor von 'papaoutai', recht angetan.
stromae spielt im video zu 'tous les mêmes' in einer perfekt synchronen choreo
gekonnt mit den geschlechterrollen.
anschauen! der beat bleibt dann von allein im ohr.



xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen