Dienstag, 8. Juli 2014

#THEBEAUTIFUL: LEFT HAND FREE // DIOR HOMME & RAF SIMONS FW 14 CAMPAIGN



'NOTES OF A DAY'
nennt sich diese meisterhafte kampagne für die kalten tage eines homme dior.
ich kann gar nicht viel mehr sagen.
die farbigen close-ups, die an bud cort in 'harold & maude' erinnern,
und die schwarz-weißen vollansichten ergänzen sich wunderbar.
high-five an kris van assche, willy vanderperre und olivier rizzo!

quelle: http://fuckingyoung.es/dior-homme-fw14-notes-day-film/#.U7psZxYQTR4
quelle: http://fuckingyoung.es/dior-homme-fw14-notes-day-film/#.U7pwrxYQTR4
quelle: http://fuckingyoung.es/dior-homme-fw14-notes-day-film/#.U7pwrxYQTR4
quelle: http://fuckingyoung.es/dior-homme-fw14-notes-day-film/#.U7pwrxYQTR4
quelle: http://fuckingyoung.es/dior-homme-fw14-notes-day-film/#.U7pwrxYQTR4



xy

p.s.: da scheint die dior-connection wohl zu funktionieren!
willy vanderperre hat nicht nur die dior homme kampagne geshootet,
sondern gleich noch die kampagne von RAF SIMONS hinterher.
auch super, wie ich finde!
schwarz auf schwarz funktioniert.

quelle: http://fuckingyoung.es/raf-simons-sterling-ruby-fw14-campaign/#.U7p0ChYQTR4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen