Donnerstag, 21. August 2014

#OUTFIT: THE HONEYMOON STAGE // SEA LIFE


gestern war ich im SEA LIFE speyer
und ich kann leider keine empfehlung aussprechen.
es tut mir leid. nein. war doof da.
ich muss zugeben, man hat sich in der gestaltung schon mühe gegeben.
die becken sind ganz hübsch gemacht und man versucht die kinder zu unterhalten,
aber im allgemeinen ist das ganze haus wirklich klein.
der rundgang ist nicht wirklich lang, nicht wirklich spannend
und begleitet von anderen besuchern wirklich beengend.
nach einer knappen viertel stunde stand ich wieder am ausgang.
fotos im sea life zu machen ist trotzdem recht unterhaltsam.
alles in allem nicht empfehlenswert. leider. sorry.
in die speyerer innenstadt zu fahren ist hingegen ganz schön.
am besten beim hussel ein paar süße sünden auf die hand
und dann ganz entspannt durch die stadt schlendern. hübsch.






SONNENBRILLE ray ban, HEMD topman, T-SHIRT via chatuchak bangkok, HOSE asos, SLIP-ONS vans, RUCKSACK herschel



xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen