Freitag, 12. September 2014

#OUTFIT: FIGURE IT OUT // BACK IN TOWN


mit vollem gepäck zurück aus london,
bin ich mitten in der kalten jahreszeit gelandet.
komisch.. in england war das wetter schöner als hier im märchenhaften heidelberg.
daher auch der logische schluss,
dass ich mich am wochenende schon wieder verabschiede.
nachdem ich samstag auf die hochzeit eines freundes fahre,
geht meine reise richtung italien weiter.
bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen, meine fotos aus london zu sortieren,
also gibt es heute mal ein outfitfoto von letztem wochenende,
an dem ich die pre-vernissage von ADNATE+MANGEN in der WOW galerie besucht habe.
um meine begeisterung über die ausstellung wiederzugeben,
zitiere ich mich einfach selbst:
'ich war gerade auf der vernissage der ADNATE+MANGEN ausstellung in der WOW galerie.
und, freunde, ich muss sagen. wow! super.
betritt man die ausstellung, steht man bereits mitten im piece.
oben, unten, rechts und links wurden wände, decke und boden mittels literweise farbe, feuerlöscher und spraycans zum gesamträumlichen kunstwerk.
ein besuch lohnt sich zu einhundert prozent.'
dieser besuch wäre übrigens heute abend möglich!
da ist nun offiziell 'WARPAINT' big opening in der bahnhofstraße 28.
die london-fotos folgen dann demnächst,
wahrscheinlich mit den fotos aus italien.
dort kann ich schon mal meine britischen neuzugänge eintragen.
meine reisetasche war nämlich auf dem hinweg fast leer und auf dem rückweg drückend voll.. hehe,
aber dazu mehr dann in meinen nächsten posts.
heute gibt es aber auch etwas neues zu sehen.
jetzt, wo der sommer schon fast vollends vorbei ist,
seht ihr dann auch mal meine birkis und meine neue schöne punkte-hose.
noch dazu oben drauf seht ihr hier 'figure it out' von den in london bereits hoch gefeierten
und für den mercury prize nominierten ROYAL BLOOD,
deren album gerade frisch erschienen ist.
einen schönen start ins wochenende euch allen!








T-SHIRT h&m, HOSE asos, SCHLAPPEN birkenstock, BLOUSON primark (mit disneypatch & queer festival button, siehe oben)



xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen