Dienstag, 31. März 2015

#NEWIN: OH MY LOVE // PECH MIT DEN TUBULARS // GLÜCK IN AMSTERDAM

die letzte woche hat es mich spontan nach amsterdam verschleppt,
daher hier und heute endlich eine kurze zusammenfassung,
was zwischenzeitlich so los war:



das erste mal seit ewigkeiten habe ich mir wieder schuhe im internet bestellt
und zack, trotz fittingroom-app von asphaltgold,
kommt der schöne TUBULAR MOC RUNNER von adidas zu groß für meine füße.
wie ich bereits damals, als der wildleder-sneaker angekündigt wurde, schrieb,
ist das modell wirklich schön und sieht innovativ aus.
das blau macht echt was her und stimmt für den sommer ein.
kommt der schuh dann eine gute nummer zu groß nach hause,
ist der zauber leider hin. jedenfalls war das dann so bei mir.
schnell zurückgeschickt und nicht mehr in der nummer kleiner bestellt.
soll's halt so sein.


macht nichts, das geld kommt wieder zurück
und ist auch schon wieder ausgegeben.
es ging ja schließlich direkt nach AMSTERDAM.
obwohl die niederländische hauptstadt gar nicht so weit entfernt liegt,
war es das erste mal, dass es mich dorthin verschlagen hat
und ich muss sagen, das war eine spontane bombenidee.
amsterdam ist mit seinen grachten einfach wundervoll idyllisch
und bietet super schlaf-, shopping und ausgehmöglichkeiten.
im koffer zurück lagen dann recht schnell die neue levi's 501ct,
drei neue t-shirts, socken von henrik vibskov
und als echter sale-schnapper die dex cap aus der kollektion von woodwood und disney.
gibt's bestimmt bald alles in neuen outfitposts zu sehen.
vier tipps am rande, die ich an anderer stelle gerne noch einmal weiter ausführe:
einkaufen und (!) kaffee trinken solltet ihr in amsterdam ins KOKO;
schlafen im HOTEL NOT HOTEL;
mal vorbei- und film schauen im EYE FILM INSTITUTE;
ausgehen ins MELKWEG (oder direkt gegenüber ins programmkino).
vier orte voll außergewöhnlich gutem design und inhalt.
zu sehen im melkweg gab's übrigens TO KILL A KING.
mit ihrem zweiten, gleichnamigen album dieses jahr der heiße shit. live auch.










JACKE gianni feraud, HOSE asos, SCHAL geliehen, SNEAKERS nike



xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen