Mittwoch, 18. März 2015

#OUTFIT: CRUISIN // STREIFEN, TRENCH & BEINFREIHEIT



das nenne ich mal frühlingsanfang!
die sonne scheint so schön, dass man es kaum glauben kann.
grund genug, um gestern endlich mal all die erledigungen in der stadt anzugehen,
die man die ganze zeit verdrängt hat, weil es draußen zu unschön war.
zwei hosen zum änderungsschneider bringen
und noch eine endlich in die wäscherei,
die sonne genießen, schokolade mit mango und kokos essen, freunde sehen, kaffee trinken.
ja, glaubt mir, es war sogar wirklich warm genug, um die knöchel zu zeigen.
die gestreifte hose habe ich mir in bangkok auf dem chatuchak weekend market gekauft.
das kleine thailändische label heißt 'dark' und der designer,
der am wochenende selbst am stand steht und seine klamotten verkauft,
ist super sympathisch und ebenso begabt.
in der einkaufstasche ist nicht nur die piratenhose gelandet,
sondern auch noch ein blau gestreifter blouson für den sommer.
die sonne war warm und golden und ich habe endlich mal wieder farbe gewagt.







TRENCHCOAT burberry brit, T-SHIRT pull & bear, HOSE dark (via chatuchak), SNEAKERS adidas, RUCKSACK fred perry

xy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen